Rechtsanwälte Prettl, Ebner-Köppl & Partner mbB

Aktuelles

Bisherige Patientenverfügungen unwirksam? Prüfung durch den Fachanwalt

10.08.2016

  In seinem am 9.8.2016 verkündeten Beschluss hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass die in einer Patientenverfügung verwendete pauschale Formulierung, es sollen "lebensverlängernde Maßnahmen unterbleiben", unwirksam ist.... mehr

Krankentagegeldversicherung: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Dr. Schlenker zur „Zwickmühle" zwischen Krankentagegeld und Berufsunfähigkeit

24.04.2016

In den meisten Versicherungsbedingungen der privaten Krankentagegeldversicherung ist geregelt, dass der Bezug von Krankentagegeld mit Eintritt der Berufsunfähigkeit der versicherten Person endet. Vereinbart ist in der Regel eine... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung: BU-Rente richtig beantragen

16.11.2015

Wer auf Grund einer Erkrankung berufsunfähig ist sollte nicht versäumen, rechtzeitig die Leistungen aus seiner privaten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) oder Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) zu beantragen.Allerdings... mehr